T.Rower Price Banner Advertisement
PSplus, theScreener, gd inside

Erstklassige ESG-Infos

Redaktion -

Mit dem neuen Service erhalten diese Zielgruppen einfachen, effizienten und kostengünstigen Zugang zu den relevanten ESG-Informationen für Aktien, Fonds und Anleihen.

Bereits seit Januar 2021 bietet die PSplus GmbH eine universelle Schnittstelle zur Verarbeitung von ESG-Daten verschiedener Provider an. Bis zum Ende des 2. Quartals 2021 wird diese Schnittstelle nochmals erweitert und insbesondere auf das neue Datenangebot aus der Kooperation von gd inside und theScreener angepasst. So haben Kunden künftig Zugriff auf hochwertige und detaillierte ESG-Informationen zu mehreren tausend Aktien, den Green Bonds der Luxemburger Börse und den Fonds aus dem Morningstar Universum.

Das Angebot richtet sich speziell an Vermögensverwalter, Family Offices und Stiftungen, die anders als Universalbanken oder KVGen nicht für alle weltweit verfügbaren Wertpapiere die ESG-Informationen benötigen, sondern mehr an einem ausgewählten, für ihre Bedürfnisse passendem Datenangebot interessiert sind. gd inside übernimmt dabei die komplette Infrastruktur inklusive Datenhaltung und -bereitstellung, die fachliche Auswahl der Daten und das Providermanagement kommen von theScreener.

„Mit dieser Kombination stellen wir unseren Kunden qualitativ hochwertige ESG-Informationen zu einem sehr guten Preis bereit. So unterstützen wir sie dabei, nicht nur den regulatorischen Anforderungen zu genügen, sondern gleichzeitig auch einen echten Mehrwert für die Vermögensinhaber zu schaffen“, freut sich Christian Hank, Geschäftsführer der PSplus.

„Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Handling komplexer Daten sind wir perfekt aufgestellt, die von theScreener und optional weiteren Providern angelieferten Daten aufzubereiten und für die Zielsysteme der Anwender komfortabel bereitzustellen.  Auch der Zugriff auf diese Daten über ein Web-Portal bringt einen enormen Mehrwert für kleine Kunden, weil wir nicht nur einen einfachen technischen Datenzugang anbieten, sondern auch die notwendigen Verträge zwischen Datenprovidern und Kunden managen“, ergänzt Dagmar Graw, Geschäftsführerin der gd inside.

Roland Walter von theScreener resümiert: „Die für ein effektives Management wichtigen Informationen direkt im Kontext der Vermögenssituation einsetzen zu können, ist ein entscheidendes Plus. Es freut uns deshalb, wenn wir – wie mit unseren Analysen – nun auch mit unserem ESG-Datenangebot für die PSplus Anwender einen Beitrag dazu leisten dürfen.“ Die Partner planen, den Datenbestand schrittweise auszubauen und so immer mehr Auswertungsmöglichkeiten für Kunden und Vermögensinhaber zu schaffen.

Zurück