T.Rower Price Banner Advertisement
Freiburger Vermögensmanagement

Streit kommt

Elmar Peine -

Der bisherige Leiter der Vermögensberatung der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen, Ralf Streit, berät seit dem Jahresanfang vermögende Privatkunden, Stiftungen und Unternehmen. Er soll außerdem als Mitglieder der Geschäftsleitung die Entwicklung des Freiburger Vermögensverwalters mitsteuern. „Wir sind froh in Ralf Streit einen so erfahrenen und kompetenten Mitstreiter gefunden zu haben, der unser Beratungsangebot noch weiter verbessert und bei der Umsetzung unserer Zukunftsvision hilft“, sagt Claus Walter, Mitgründer und Vorsitzender der Geschäftsleitung der FVM.     

„Absolute Kundenorientierung und echte Verantwortung für das anvertraute Vermögen, das reizt mich an der neuen Aufgabe bei der Freiburger Vermögensmanagement GmbH“, sagt Streit (50).

_____________________________________________

 

Über die Freiburger Vermögensmanagement GmbH:

Die 1998 gegründete Freiburger Vermögensmanagement GmbH betreut heute mehr als 300 Mandate, für die über 200 Millionen Euro verwaltet werden.

Das Team der FVM bringt langjährige Erfahrung aus Banken mit und hat sich bewusst für eine unabhängige Beratung jenseits von Konzerninteressen entschieden. Dauerhafte Kundenbeziehungen sind der Grundstein des langfristigen Erfolges in der Vermögensberatung, deshalb sind Vertrauen und Transparenz oberste Ziele des Freiburger Finanzdienstleisters. Dazu gehört auch eine Vergütung durch ein vertraglich vereinbartes Honorar, statt sich über Provisionen und Umsatzbeteiligungen zu finanzieren. Nur so kann nach Überzeugung der FVM echte Unabhängigkeit und absolute Kundenorientierung dauerhaft gewährleistet werden.

Dieses stringente Konzept wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: Im letzten Jahr etwa durch das Fachmagazin „RenditeWerk“, welches die „Besten Unabhängigen Vermögensverwalter für Stiftungen“ kürte. Deutschlandweit bekamen nur acht Anbieter die Höchstwertung von sechs Sternen verliehen - darunter die Freiburger Vermögensmanagement. Auch das Wirtschaftsmagazin „Capital“ lobte in 2019 die Beratungsleistung der FVM und kam zum Urteil „sehr gut“. Die Freiburger gehören zu den TOP-Vermögensverwaltern in allen untersuchten Anlageklassen, egal ob eine konservative, ausgewogene oder chancenorientierte Strategie angestrebt wird.

Zurück